Webinar verfügbar: Behalten Sie Ihre externe Angriffsfläche unter Kontrolle! Jetzt ansehen >>

Sweepatic Logo in weiß

Ein vollständiger und genauer Überblick über alle Ihre Online-Assets ist der Schlüssel zum Schutz Ihrer externen Angriffsfläche vor bösartigen Akteuren. Zu wissen, was Sie online preisgegeben haben, ist immer der erste Schritt. Wildcard-Domains können in dieser Hinsicht eine Herausforderung für EASM-Lösungen darstellen. Aber was genau sind Wildcards und wie können Sie in EASM "echte" Domains von False Positives unterscheiden?

Die Onlinepräsenz Ihres Unternehmens zu kennen, ist entscheidend für die Sicherheit Ihres Unternehmens. Besonders in der heutigen, zunehmend digitalisierten Welt. External Attack Surface Management (EASM) bietet eine Cloud-basierte Plattform für die Erkennung, Analyse und das Monitoring der externen IT-Präsenz eines Unternehmens und das Erkennen von Sicherheitsproblemen. Dieser Artikel gibt Einblicke in verschiedene Möglichkeiten, den Umfang der externen Angriffsfläche des Unternehmens darzustellen.

Die it-sa expo in Nürnberg, Deutschland, ist Europas größte Messe für IT-Sicherheitsspezialisten und -Interessierte. Wir konnten die Gelegenheit nicht verpassen, Sie dort zu treffen! Vom 10. bis 12. Oktober 2023 können Sie unser Team an den Ständen 7A-426 und 7A-214 treffen.

Sweepatic schließt sich der Outpost24-Gruppe an! Durch den Einsatz unserer EASM-Lösung im gesamten Angebot von Outpost24 erhalten die Kunden den umfassendsten Überblick über ihre interne und externe Angriffsfläche.

External Attack Surface Management (EASM) kann Unternehmen auf der ganzen Welt bei der Transparenz, Erfassung, Überwachung und Analyse ihrer Online-Angriffsflächen helfen. In diesem Blog werden wir acht Einsatzbereiche für die Implementierung von EASM …

Die Belgische Nationallotterie nutzt die Sweepatic-Plattform, um ihre externe Angriffsfläche kontinuierlich zu entdecken und zu überwachen. Cybersecurity ist in allen Branchen wichtig, auch im öffentlichen Sektor. Man könnte argumentieren, dass es für Regierungsorganisationen …

Die Sweepatic-Plattform ermöglicht es Kunden, den Umfang ihrer externen Angriffsfläche in mehrere Bereiche zu unterteilen. Unterbereiche sind eine einfache Möglichkeit, die Angriffsfläche auf der Grundlage von Tochtergesellschaften, Marken, Standorten, logischen Geschäftsbereichen usw. zu …

Q&A mit Sweepatic

Safety Detectives: Bitte erzählen Sie uns etwas über den Hintergrund Ihres Unternehmens, wie Sie angefangen haben und was Ihre Aufgabe ist. Sweepatic: Sweepatic wurde Ende 2016 gegründet, als sich CEO Stijn Vande Casteele …

EASM wird laut Gartner Bestandteil eines umfassenderen Vulnerability- und Threat-Managements werden. Dieses zielt darauf ab, interne und externe Assets sowie potentielle Schwachstellen zu entdecken und zu verwalten. Sweepatic, Anbieter einer innovativen europäischen EASM-Plattform, …

External Attack Surface Management-Plattform ist „Cybersecurity made in Europe“-zertifiziert Das Cybersecurity-Unternehmen Sweepatic hat das Label „Cybersecurity made in Europe” der European Cyber Security Organisation (ECSO) erhalten. Diese Zertifizierung wird an europäische IT-Sicherheitsunternehmen vergeben …