On-Demand Webinar: Schützen Sie Ihre externe Angriffsfläche: Erkenntnisse und Best Practice im Jahr 2024  Jetzt registrieren >>

Sweepatic Logo in weiß

Q&A mit Sweepatic

Safety Detectives: Bitte erzählen Sie uns etwas über den Hintergrund Ihres Unternehmens, wie Sie angefangen haben und was Ihre Aufgabe ist.

Sweepatic: Sweepatic wurde Ende 2016 gegründet, als sich CEO Stijn Vande Casteele und Martin Čarnogurský trafen und feststellten, dass sie bei ihren damaligen Jobs im Security-Bereich das gleiche Problem hatten: Unternehmen haben Schwierigkeiten, all ihre bekannten und unbekannten, mit dem Internet verbundenen Assets kontinuierlich und effizient zu erfassen, zu überwachen und zu verwalten. Und wie kann man sein Unternehmen vor Cyberangriffen schützen, wenn man nicht weiß, was man dem Internet ausgesetzt hat?

Deshalb wurde die Sweepatic External Attack Surface Management (ASM)-Plattform von Grund auf als Antwort auf diese Cybersecurity-Herausforderung entwickelt. Die Lösung erkennt alle exponierten Online-Assets wie Domains, Websites, IP-Adressen, SSL-Zertifikate, Technologien und mehr, analysiert diese und bietet in einem benutzerfreundlichen, cloudbasierten Dashboard Einblicke in Abhilfemaßnahmen und die Reduzierung der Angriffsfläche.

Sweepatic hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Bewusstsein für Angriffsflächen zu erhöhen, die Online-Position von Unternehmen zu verbessern und sie widerstandsfähiger gegen Cyberangriffe zu machen. Letztendlich ist es das Ziel, Organisationen zu einem weniger attraktiven Ziel für Cyberkriminelle zu machen.

Safety Detectives: Was ist die wichtigste Dienstleistung Ihres Unternehmens?

Sweepatic: Die Sweepatic External Attack Surface Management-Plattform ist eine SaaS-Lösung, die Unternehmen einen Überblick über ihre Angriffsfläche und Erkenntnisse zur Verbesserung ihrer Online-Infrastruktur bietet. Die Plattform benötigt nur die Markendomänen des Unternehmens (z.B. company.com) oder den Firmennamen als Eingabe, um die Erkennung zu starten, was die Einbindung sehr schnell und einfach macht.

Die Sweepatic-Plattform kartiert, überwacht und verwaltet die Angriffsfläche automatisch und kontinuierlich. Rund um die Uhr dient die Plattform als zusätzliches Paar Augen auf die Online-Präsenz von Unternehmen. Die kontinuierliche Erkennung wird mit einer Intelligenz angereichert, die mögliche Schwachstellen wie Fehlkonfigurationen, fehlende oder abgelaufene Verschlüsselung, offene Dienste, CVEs und Schatten-IT aufdeckt. Die Darstellungsebene zentralisiert alle priorisierten Erkenntnisse und bewertet die Angriffsfläche anhand verschiedener Sicherheitsdimensionen. Die Benutzer haben die Möglichkeit, diese Ergebnisse über das Sweepatic-Dashboard, die Sweepatic-API, und Integrationen mit Ticketing-Systemen, Slack usw., zu nutzen.

Safety Detectives: Was macht Sie einzigartig, um der Konkurrenz voraus zu sein?

Sweepatic: Unsere Kunden schätzen die Benutzerfreundlichkeit der Sweepatic-Plattform, die schnelle Einarbeitung und den hervorragenden Kundensupport. Bei Sweepatic sind wir immer auf der Suche nach Kunden- und Partner-Feedback sowie Funktionswünschen, um unser Produkt täglich zu verbessern. Als Nutzer der Sweepatic-Plattform können Sie daher direkten Einfluss auf unsere Produkt-Roadmap nehmen.

Safety Detectives: Was sind Ihrer Meinung nach die schlimmsten Cyberbedrohungen der Gegenwart?

Sweepatic: Es lässt sich nicht leugnen, dass Ransomware und Phishing-Angriffe heutzutage eine ernsthafte Bedrohung für Unternehmen darstellen. Es vergeht kein Tag, an dem kein Unternehmen angegriffen wird. Viele dieser Cyberangriffe können jedoch verhindert werden.

Wir bei Sweepatic sind der Meinung, dass der Schutz von Unternehmen vor Angreifern ganz am Anfang der Cyber-Kill-Chain beginnt, nämlich in der Aufklärungsphase. Genau das übernimmt die Sweepatic-Plattform: Sie ahmt die Aufklärungsphase nach, in der Angreifer alle Informationen sammeln, die sie über ein Zielunternehmen finden können, um ihren Angriff zu planen. Wenn Sie Ihre Angriffsfläche vor den Angreifern kennen, können Sie sie für diese weniger attraktiv machen. Die Sweepatic Attack Surface Management (ASM)-Plattform ist eine proaktive Lösung, die dazu beitragen kann, Cyberangriffe auf Ihr Unternehmen zu verhindern.